Heiligabend erleben 2020.

Gottesdienste:

Walsonntag (für Termine hier klicken)

Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat feiern wir unseren Walsonntag.

Walabend

Jeden Mittwoch ist Walabend.

Heiligabend

Auch diese Jahr feiern wir Heiliabend. Für genauere Informationen dazu bitte hier klicken

Wir feiern am Heiligabend wieder um 17.00 Uhr Gottesdienst. Einlass ist ab 16.00 Uhr.

Die besondere Herausforderung besteht in diesem Jahr darin, trotz der coronabedingt deutlich begrenzten Anzahl der Sitzplätze im Gebäude, dennoch möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, bei uns Heiligabend zu feiern.

Wir werden daher 2020 sowohl drinnen (auf der oberen „Eventebene“ und auf der unteren „Seeebene“) sowie draußen im „Maul des Wals“ Sitz- und Stehplätze anbieten. Für die Teilnahme an der Übertragung des Gottesdienstes draußen im „Maul des Wals“ ist keine Anmeldung nötig. (Hier ist es allerdings ratsam, sich ggf. ein Sitzkissen oder ähnliches mitzubringen.)

Um den behördlichen Auflagen zu genügen, ist für die Besetzung der Plätze im Gebäude (ca. 250 - 350 statt bisher 980) zwingend eine vorherige Anmeldung notwendig. Damit sind alle Gäste dort auf der sicheren Seite.

Das Anmeldeverfahren für Plätze innerhalb des Gebäudes sieht wie folgt aus:

Sie schreiben eine E-Mail mit der gewünschten Anzahl an zusammenhängenden Sitzplätzen an: klaus.kloefkorn@expowal.de

Sie überweisen eine Schutzgebühr (diese kommt unserer Arbeit zugute) in Höhe von 7,00 € je Sitzplatz auf unser Konto: Expowal, IBAN: DE23 2569 1633 4555 2940 00

Wir vergeben die Sitzplätze auf der Eventebene mit Blick auf die Bühne und auf der Seeebene mit Blick auf eine Übertragungsleinwand in der Reihenfolge des Eingangsdatums und versenden nach Zahlungseingang die Platznummern per E-Mail.

Wichtig:

  • Wenn Sie beispielsweise für 5 Personen reservieren, müssen diese 5 Personen auch gemeinsam die Plätze einnehmen (und nicht zeitverzögert).
  • Aus organisatorischen Gründen können Reservierungen nur bis 16.40 Uhr aufrechterhalten werden. Bis dahin müssen die Plätze eingenommen sein, da sie sonst für andere Gäste freigegeben werden. Die Reservierungsgebühr können wir in diesem Falle nicht zurückerstatten. Wir bitten um Verständnis.

Freundliche Grüße
P. Heino Masemann