mobile community

Newsticker

Keine Nachrichten verfügbar.

Jeden Mittwoch: Walabend

Ab 18:00 Uhr Einlass; etwas zu Essen, Wasser und Wein als Angebot

Um 18:30 Uhr Gottesdienst

P. Heino Masemann: mobile community

 

P. Heino Masemann hat die Leitung der von ihm gegründeten Expowal-Initiative zum 1. Oktober 2021 in die Hände von Pastor Mathias Kürschner gegeben. „Ihnen als Expowal-Besucher danke ich sehr herzlich für die Weggenossenschaft der vergangenen Jahre. Ich danke Ihnen für den gemeinsamen Weg, für unsere Reise auf dem Meer der Zeit. Insbesondere danke ich Ihnen für alles Mitdenken, Mithelfen, Mittragen.  Für mich war die Zeit im Expowal eine der schönsten, eine ihm wahrsten Sinne atemberaubende Zeit meines Lebens. Ich danke Gott und denke gerne daran zurück!“, so Masemann.

 

Und: „Auch meine zukünftigen Jahre möchte ich damit zubringen, Menschen beim Glauben und beim Leben zu helfen. Und zwar mit den Möglichkeiten unseres digitalen Zeitalters. „Mobile Gemeinde im multimobilen Zeitalter“ ist das, was ich mit entsprechenden Angeboten auf den Weg bringen möchte. Wie genau das zukünftig aussehen wird, weiß ich noch nicht. Ich halte es da mit Pablo Picasso, der einmal formulierte: „Ich suche nicht – ich finde. Suchen, das ist das Ausgehen von alten Beständen und das Finden-Wollen von bereits Bekanntem. Finden, das ist das völlig Neue.“ 
 

Mobilität ist ein Megatrend auf unserer Reise des Lebens auf dem Meer der Zeit. Jeder und jede von uns möchte und muss mobil sein. Die Digitalisierung aller Lebensbereich ist dabei ein wesentliches Kennzeichnen dieser Mobilität. Hier wird P. Heino Masemann in seiner zukünftigen Arbeit anknüpfen.

 

Ab sofort sind „Gedanken zum Weiterdenken“ und „Masemanns Morgen Memo“ per E-Mail und App erhältlich. Im kommenden Jahr startet in einer noch zu suchenden Kirche in Hannover ein ergänzendes neues Gottesdienstprojekt. Freitagabends, 19:00 Uhr. Falls Sie über die Aktivitäten von P. Heino Masemann auf dem Laufenden bleiben wollen, abonnieren Sie bitte den entsprechenden Newsletter: www.glaubehoffnungliebe.de